Person

Christina Pausackl (1989) ist Journalistin beim Nachrichtenmagazin profil. Sie studierte Sinologie an der Universität Wien und Journalismus und Medienmanagement an der Fachhochschule Wien. 2014 erhielt sie den Dr. Rudolf Bohmann Preis für Nachwuchsjournalisten und im Juni 2015 wurde sie vom Branchenmagazin „Der Österreichische Journalist“ unter die „Besten 30 unter 30“ gewählt.

REFERENZEN

DIE ZEIT
DIE PRESSE

WIENER ZEITUNG
KURIER
DATUM
ORIGINAL
ORF

KONTAKT

E-Mail: pausackl.christina[at]profil.at
Twitter: @c_pausackl 
Advertisements

Ein Kommentar

  1. […] großartige Mischung von Autoren und Autorinnen, darunter Kirstin Breitenfellner, Saskia Jungnikl, Christina Pausackl oder Franziska Tschinderle, hat sich da zwischen den Buchdeckeln eingefunden, sondern auch ganz […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: